Durch Zufall entdecktHunderte Straftäter bei G20-Grenzkontrollen gefasst the north face sale

G20-Gipfel in HamburgG20-Grenzkontrollen: Hunderte Straftäter wurden zufällig gefasst

Die strengen Grenzkontrollen während des G20-Gipfels dienten eigentlich dazu the north face sale, Krawallmacher ausfindig zu machen. Ins Netz gingen den Fahndern jedoch etliche andere Straftäter.


Bei Grenzkontrollen vor dem G20-Gipfel hat die Polizei einem Bericht zufolge mehrere Hundert Straftäter gefasst. Bis Samstag um Mitternacht seien 673 offene Haftbefehle für Straftaten vollstreckt worden the north face jacke damen, die nicht mit dem Treffen in Hamburg zusammenhingen, melden die Zeitungen der Funke-Mediengruppe.


Dass so viele Straftäter ins Netz gingen, war demnach nach Angaben aus Sicherheitskreisen ein Nebenerfolg der auf einen Monat befristeten Kontrollen.


Die Kontrollen waren am 12. Juni eingeführt worden, um potenzielle Gewalttäter an der Einreise zu hindern. Sie sollen laut Innenministerium noch bis Dienstag in Kraft bleiben.


Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker!

So schalten Sie Ihren Adblocker auf SPIEGEL ONLINE aus!!!:

Klicken Sie auf das Adblocker-Zeichen in Ihrem Browser oder öffnen Sie in den Einstellungen den Bereich für Erweiterungen / Addons. Wählen Sie die Option Deaktivieren auf: spiegel.de (oder ähnlich), um eine Ausnahme hinzuzufügen. Vielen Dank! Seite neu laden

Sie haben einen anderen Browser?

Welche Bedeutung Werbung für SPIEGEL ONLINE hat, was wir für Ihre Sicherheit im Netz tun, wie unsere Redaktion arbeitet Fragen und Antworten finden Sie hier.

the north face regenjacke

Geef een reactie

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd. Verplichte velden zijn gemarkeerd met *

De volgende HTML-tags en -attributen zijn toegestaan: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>